Diese Seite besteht aus dem Kopflogo, der Haupt-Navigation, einer Info-Spalte und dem Inhalt. Es folgen nun zwei unsichtbare Sprungmarken.Sprungmarke 1: zur Haupt-Navigation unserer Internetpräsenz Sprungmarke 2: durch Betätigen dieses Links gelangen Sie zum Inhalt dieser Seite
 
 
Logo der kulturverrückt

"kulturverrueckt" 1/2017

--------------------------------

Mitgliederprojekte

Projekte einsenden

Projekte anschauen

--------------------------------

BfK Tagung 2018
10.11.2018, Leipzig
Infos

--------------------------------

Empfang 20 Jahre BfK
9.11.2018, Leipzig
Infos

--------------------------------

Mitgliederversammlung
9.11.2018, Leipzig
Infos

--------------------------------

Bfk-Zertifikat "Selbstständig in der Museumsarbeit"
Infos

--------------------------------

Scheinselbstständigkeit
BfK-Positionspapier

Die "Wahrheit" über Scheinselbstständigkeit

Newsletter 2/2017
(PDF)

--------------------------------

Stellenangebote
Aktuelle Infos

--------------------------------

Logo der kulturverrückt

Dokumentation und Innovation bei der Erfassung von Kulturgütern II

Mitgliederprojekte

Mitglied werden

Kulturverrückt

 

Der BfK unterstützt

Der BfK unterstützt seine Mitglieder in den Belangen ihrer freiberuflichen Tätigkeit. Einige Beispiele unserer Arbeit:

Honorarempfehlungen

Der Verband will das Bewusstsein in der Öffentlichkeit und bei den Auftraggebern für angemessene und kostendeckende Honorare schaffen. Ziel ist die finanzielle Angleichung der Honorare freiberuflicher Kulturwissenschaftler an die Arbeitskosten wissenschaftlicher Angestellter. Dafür stellen wir den Mitgliedern Orientierungshilfen zur Honorargestaltung zur Verfügung.
[ Honorarempfehlungen ]

Muster-AGB für den Arbeitsbereich "Ausstellungen"

Wir haben für den Arbeitsbereich "Ausstellungen" allgemeine Geschäftsbedingungen erarbeitet, die unsere Mitglieder als Grundlage bei der eigenen Vertragsgestaltung heranziehen können.
[ Muster-AGB Ausstellungen ]

Kodex

Die Mitglieder des BfK können sich einem Kodex anschließen, der einen Mindeststandard an Verhaltensnormen und Prinzipien festlegt, dem sie sich verbunden fühlen.
[ Kodex ]

Qualitätspapier für Geschäftsbereich "Archäologie / Grabungsfirmen"

Der Geschäftsbereich "Archäologie / Grabungsfirmen" hat ein Qualitätspapier entwickelt, das die Grundlage für alle angebotenen Tätigkeiten der Mitgliedsfirmen bildet. Die unterzeichnenden Firmen verfügen über das der Aufgabenstellung entsprechend qualifizierte Fachpersonal, die Kalkulation und Preise orientieren sich an betriebswirtschaftlich seriösen Zahlen.
[ Qualitätspapier Archäologie / Grabungsfirmen ]

Präsentation der BfK-Mitgliedsfirmen

Der BfK präsentiert sich und seine Mitglieder im Internet, wobei jedes Mitglied die Möglichkeit hat, sich und das Leistungsangebot seiner Firma kostenlos vorzustellen. Die Internetpräsentation übernimmt die Funktion eines Branchenbuches. Über eine eine Listung nach Postleitzahl-Bereichen und nach vorgegebenen Suchbegriffen (Arbeitsbereiche) können so die Mitglieder, ihre Firmen und ihr Tätigkeitsspektrum gefunden werden. Ebenso werden beispielhaft Projekte der Mitglieder vorgestellt.
[ BfK-Mitglieder und ihre Firmen ]

Tagungen und Fortbildungen

Öffentliche Tagungen und verbandsinterne Fortbildungen fördern den Kontakt unter den Mitgliedern und mit der Fachöffentlichkeit und dienen der eigenen Qualifizierung.
[ Tagungen ]