Diese Seite besteht aus dem Kopflogo, der Haupt-Navigation, einer Info-Spalte und dem Inhalt. Es folgen nun zwei unsichtbare Sprungmarken.Sprungmarke 1: zur Haupt-Navigation unserer Internetpräsenz Sprungmarke 2: durch Betätigen dieses Links gelangen Sie zum Inhalt dieser Seite
 
 
Logo der kulturverrückt

"kulturverrueckt" 1/2018

--------------------------------

Mitgliederprojekte

Projekte einsenden

Projekte anschauen

--------------------------------

Bfk-Zertifikat "Selbstständig im Museum"
Infos

--------------------------------

Scheinselbstständigkeit
BfK-Positionspapier

Die "Wahrheit" über Scheinselbstständigkeit

Newsletter 2/2017
(PDF)

--------------------------------

Stellenangebote
Aktuelle Infos

--------------------------------

Logo der kulturverrückt

Dokumentation und Innovation bei der Erfassung von Kulturgütern II

Mitgliederprojekte

Mitglied werden

Kulturverrückt

 

Ihre Projekte in der BfK-Homepage

BfK-Mitgliedern, die den Kodex unseres Verbandes unterzeichnet und eine eigene Kontakt- und Profilseite in unsere Homepage eingebunden haben, bieten wir an, im Rahmen unserer Homepage zwei für ihr Leistungsangebot repräsentative Projekte vorzustellen.

[ BfK-Kodex ]   [ Ihre Kontakt- und Profilsseite in der BfK-Homepage: So geht's ]

Und so geht's:

Projekt-Daten

Tragen Sie bitte alle nötigen Projekt-Daten (Namen, Titel, Art und Laufzeit Ihres Projekts, den Auftraggeber und Ihre erbrachten Leistungen) in unser Online-Formular ein. Bitte beachten Sie auch die im Formular eingestellten Erläuterungen.

Unter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung gilt für "natürliche Mitglieder", dass nur das BfK-Mitglied persönlich die Einwilligung zur Veröffentlichung seiner Daten erteilen darf und deshalb auch persönlich das Online-Formular ausfüllen sollte. "Juristische Mitglieder" bitten wir um Beauftragung der in der Kontakt- und Profilseite benannten Kontaktperson mit dem Ausfüllen des Formulars und der Erteilung der Bewilligung zur Veröffentlichung zu beauftragen.

[ Online-Formular ]

Begleit-Text

Den Begleit-Text zu Ihren Projekten können Sie zuvor in einer Textverarbeitung erstellen und dann in das Formular-Feld einkopieren. Wir bitten Sie sicherheitshalber zu überprüfen, ob Absätze beim Kopiervorgang erhalten geblieben sind. Die Länge des Textes ist frei, wir empfehlen eine Textlänge von maximal 2000 Zeichen, dies ist für die Projektseite vom Umfang her ausgewogen. Sie haben hier die Möglichkeit, Informationen zum Inhalt des Projekts und zu den von Ihnen getätigten Leistungen zu formulieren. Bitte beachten Sie unsere redaktionellen Richtlinien: Anpreisende, werbende oder auffordernde Formulierungen sowie wertende Beschreibungen Ihrer Leistungen bitten wir zu vermeiden. Bitte verzichten Sie auch auf Abkürzungen, die nicht alltagstypisch sind. Wenn Sie bei begrifflichen Wiederholungen sperriger Bezeichnungen Abkürzungen verwenden möchten, bitten wir Sie den Begriff zunächst auszuschreiben mit der im weiteren Text verwendeten Abkürzung in Klammern.

Fotos

Zu jedem Projekt können Sie zwei Fotos bzw. Grafiken (Plakate, Titelblatt oder Scans einer Publikation, Logos etc.) einreichen, die Ihr Projekt und Ihre Leistung verdeutlichen. Bitte erteilen Sie im Online-Formular die nötige Einwilligung. Senden Sie dann bitte die entsprechenden Grafikdateien in möglichst hoher Auflösung und unkomprimiert in einem beliebigen Dateiformat (auch PDF) formlos per Mail an unseren Webmaster. Er wird die Grafikdateien für das Webformat optimieren und an das Design der Projektsite anpassen. Zusätzlich wird er aus einer der Bilddateien die Vorschaubildchen erstellen und klickaktiv in Ihre Listeneinträge und in Ihre Kontakt- und Profilseite einbinden.

Untertitel zu Ihren Fotos

Viele Abbildungen sind nicht selbsterklärend. Daher können Sie zu jeder Abbildung einen Untertitel formulieren, der nähere inhaltliche Erläuterungen zum Abgebildeten enthalten sollte. Die Länge ist beliebig. Die Bild-Untertitel können Sie im Online-Formular eintragen.

Zuordnung Ihres Projektes zu BfK-Arbeitsbereichen

Zu jedem Projekt markieren Sie bitte im Online-Formular bis zu drei BfK-Arbeitsbereiche, dem Sie das Projekt zuordnen können. Diese Arbeitsbereiche müssen in der Liste der Arbeitsbereiche in Ihrer Profil-Seite gelistet sein. Unter diesen Arbeitsbereichen werden wir Ihr Projekt zukünftig abrufbar machen.

Noch Fragen?

Bei Fragen und Beratungsbedarf wenden Sie sich bitte jederzeit per Mail an unseren Webmaster: webmaster@b-f-k.de.

//-->