Diese Seite besteht aus dem Kopflogo, der Haupt-Navigation, einer Info-Spalte und dem Inhalt. Es folgen nun zwei unsichtbare Sprungmarken.Sprungmarke 1: zur Haupt-Navigation unserer Internetpräsenz Sprungmarke 2: durch Betätigen dieses Links gelangen Sie zum Inhalt dieser Seite
 
 
Logo der kulturverrückt

"kulturverrueckt" 1/2016

--------------------------------

Mitgliederprojekte

Projekte einsenden

Projekte anschauen

--------------------------------

Logo der kulturverrückt

Dokumentation und Innovation bei der Erfassung von Kulturgütern II

Mitgliederprojekte

Mitglied werden

Kulturverrückt

 

Tagungen und Termine

Informationsveranstaltung rund um das Thema Scheinselbstständigkeit

1. April 2017, ca. 10 - 18 Uhr, Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1

Am Samstag, 1. April 2017, lädt der BfK zu einer Informationsveranstaltung in Hamburg rund um das Thema Scheinselbstständigkeit ein. Geplant sind Referate von externen Fachleuten zu folgenden Bereichen:

Seit einiger Zeit führt die Deutsche Rentenversicherung (DRV) gezielte Prüfungen von Museen in Hinblick auf scheinselbstständige Beschäftigungsverhältnisse durch. Dabei zielt die DRV offenbar darauf ab, die Auftragsvergabe von Leistungen, die zu den grundsätzlichen Aufgaben eines Museums zählen, einzudämmen. Das trifft momentan vor allem Museumspädagogen, wird aber wohl auch auf Freiberufler Anwendung finden, die als Wissenschaftler für Museen arbeiten (z. B. wissenschaftliche Recherchen, Ausstellungskonzeptionen, Inventarisationsprojekte). Aktuell suchen Museen nach Strategien, um ihre Aufgaben weiterhin mit externen Dienstleistern erfüllen zu können. An den BfK erging daher die Bitte, freiberufliche Mitarbeiter an Museen bei einer Professionalisierung zu unterstützen, die ein scheinselbstständiges Beschäftigungsverhältnis unwahrscheinlicher macht.

Die Veranstaltung findet voraussichtlich von 10-18 Uhr statt in der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1 (in unmittelbarer Nähe des IC/ICE-Bahnhofs Hamburg-Dammtor).

Näheres wird an dieser Stelle noch bekannt gegeben.

Perspektivtreffen

Das nächste Perspektivtreffen des erweiterten BfK-Vorstands wird am 20. und 21. Mai 2017 in Schweinfurt stattfinden. Interessierte Mitglieder des BfK sind herzlich eingeladen. Nähere Information erfolgen in Kürze an dieser Stelle.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ Archiv der BfK-Tagungen 2005 - 2015 ]